Niederau in der Wildschönau, TirolSchönangeralm in der WildschönauUnternehmen Sie herrliche Fahrradtouren durch die Kitzbühler AlpenParagleiten in der WildschönauDie Wildschönau, ein Wanderparadies
Logo Tirol

Sommer in der Wildschönau

Das herrliche Wanderparadies Wildschönau (bis 2300 m) wird von einer modernen 8er-Gondelbahn auf das Markbachjoch in Niederau und mit Österreichs längster Umlauf-Gondelbahn auf den Schatzberg in Auffach erschlossen. Die Wanderungen sind leicht und gefahrlos für Jung und Alt.

Winter in der Wildschönau

Die Angebotspalette reicht von 55 km Pisten, 26 Liftanlagen, einem einzigartigen Race`n Boarder Park, Nachtskilauf bis zu einem reichlichem Spektrum für all jene, denen die Bretter nicht die Welt bedeuten.

Neue Website geht online

11.10.2011 15:10

Wir freuen uns euch auf unserer komplett neu gestalteten Website begrüßen zu d...

weiterlesen

1. Tiroler Holzmuseum

Wissenswertes und Kurioses aus der Wildschönauer Holzgeschichte, untergebracht in 20 Räumen der Holzschnitzerei Hubert Salcher.

Als Holzschnitzer und Verzierungsbildhauer mit dem Werkstoff Holz naturgemäß verbunden, wollte Hubert Salcher diese Geschichte nicht in Vergessenheit geraten lassen. Anlässlich des 20-Jahr-Jubiläums seiner Holzschnitzerei verwirklichte er sich 1996 den Traum eines Holzmuseums. Es ist das erste dieser Art in Westösterreich. In seinem Geburts-und Wohnhaus zeigt der Holzschnitzer und Bildhauer Hubert Salcher Wissenswertes in Holz,aus Holz und rund ums Holz herum. In dem stilechten zweistöckigen Holz- und Wohnhaus, gebaut von Hubert Salcher befinden sich rund 2000 Exponate - vom Holznagel bis zum Holzwurm, von der ältesten Volksliederharfe Tirols bis zu einer der ältesten Weihnachtskrippen. Aber auch so manche Kuriosität befindet sich unter den Schaustücken.

Öffnungszeiten im Sommer (27. Mai bis Ende Oktober 2011):
Montag bis Freitag von 10.00 bis 17.00 Uhr
Samstag von 10.00 bis 12.00 Uhr
Sonn und Feiertage für Gruppen auf Anfrage

Eintrittspreis:
€ 4,50 pro Person, mit Gästekarte € 4,00Kinder bis 1m Körpergröße freien Eintritt.
Ermäßigung für Gruppen ab 15 Personen 1998 ausgezeichnet als "Schatzhaus Österreichs".

NEU im Sommer 2011:
Die Sonderausstellung "Holzfischerei" ist ab Freitag, 27. Mai (Tag der offenen Tür) zu besichtigen.Bei Kindern besonders beliebt: die "Pumukl-Baumhütte"

Es steht für den Besucher eine Gesamtfläche von ca. 500qm, 27 Kammern mit 20 versch.Holzböden zur Verfügung. Holz-Anbau auf 2 Etagen mit Aufbau -Turmgebäude! Ca. 200qm. Noch kurioser!

Im Anschluss empfehlen wir den "Holzweg" in Auffach: Themenwanderweg mit einer Länge von ca. 500 m, auf dem Sie alles zum Thema Holz in anschaulicher Darstellung finden. Start am Holzmuseum, über die Holzbrücke auf den Holzweg mit den verschiedensten Baumarten, Nistkästen, Bienenhaus, Holzknechthütte, Schrankzaun, Aussichtsturm, Mühle, Kastanienbaum als klassischer Schattenspender.

1. Tiroler Holzmuseum
Hubert Salcher6313 Wildschönau-Auffach
T +43 (0)664 3803212
info@holzmuseum.com